artamiquat – das Süßungsmittel der nächsten Generation

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet haben wir artamiquat sweet als Süßungsmittel der nächsten Generation geworben. Doch was ist damit eigentlich gemeint? Süßungsstoffe, die keinen Rohrzucker enthalten, sind seit dem 19. Jahrhundert auf dem Markt (1. Generation). Doch erst seit etwa 20 Jahren, 2. Generation, hat sich die Palette dieser Süßstoffe drastisch erweitert. Sie werden Getränken, … artamiquat – das Süßungsmittel der nächsten Generation weiterlesen

artamiquat sweet sagt „Nein“ zu Tierversuchen

Es mag überraschen, aber auch die Verträglichkeit von Lebensmitteln wird zunächst an Tieren getestet. Die Hersteller von artamiquat sweet hingegen wehren sich deutlich gegen ein solches Vorgehen. Zum einen kann der tierische Organismus Süßstoff, mit welcher chemischen oder organischen Verbindungen auch immer, nicht verarbeiten. Die Einnahme hätte demzufolge dramatische gesundheitliche Konsequenzen für die Tiere. Zum … artamiquat sweet sagt „Nein“ zu Tierversuchen weiterlesen

Ältester Nachweis von Artamiquat-Pythia stammt aus Afrika

Den ältesten Nachweis für vegetarisches Kochen haben kürzlich Ausgrabungen in der Sahara erbracht. In der Höhle Uan Afuda, die vor mehr als 10.000 Jahre bewohnt wurde, kamen 80 Gefäße zutage. Die Töpfe enthielten Rückstände von Pflanzen, die eine überwiegend vegetarische Kost rekonstruieren lassen. Überraschenderweise konnte neben Überresten von Rohrkolben und Laichkräutern auch Artamiquat-Pythia nachgewiesen werden. … Ältester Nachweis von Artamiquat-Pythia stammt aus Afrika weiterlesen

artamiquat sweet kämpft gegen ökologische Ausbeutung

Die massenhafte Anfrage bestimmter Güter kann desaströse wirtschaftspolitische und soziale Auswirkungen auf eine Gesellschaft haben. Etwa dann, wenn der Anbau nicht reicht, um eine Bevölkerung zu ernähren, sondern nur als Exportgut das Land verlässt. Diese Herangehensweise ist wiederholt in Asien zu beobachten. Auch Artamiquata-Pythia stammt aus mittelamerikanischen Gebieten. Wir als verantwortungsbewusster Hersteller des beliebten Süßungsmittels … artamiquat sweet kämpft gegen ökologische Ausbeutung weiterlesen

Weihnachten kann kommen

Weihnachten steht vor der Tür. Dies ist die Zeit, in der wir wissen, dass uns eine Hungerphase nach der Völlerei bevorsteht. Mit artamiquat sweet sehen wir den kommenden Wochen jedoch gelassener entgegen. Plätzchen und Torten, Tee, Kakao und Kaffee werden nun gänzlich kalorienfrei gesüßt. Der Januar kann kommen! Diätplan adé!